Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Unser ungelebtes Leben. Briefe an Mary, seiner späteren Frau, sind Liebes- und Lebensgeschichte Kurt Tucholskys.

21. Dezember 2015 @ 20:00

80. Todestag von Kurt Tucholsky

Es ist die Geschichte einer großen, immer wieder scheiternden Liebe. Gleichzeitig ist es ein historisches Zeitdokument, das den Bogen spannt vom Ende des ersten Weltkriegs bis zu den ersten zwei Jahren der Naziherrschaft.

Manfred Eisner liest Passagen des Briefwechsels und Gedichte von Kurt Tucholsky.
Peter André Rodekuhr spielt Klavier und singt Lieder von Tucholsky.

Details

Datum:
21. Dezember 2015
Zeit:
20:00

Veranstaltungsort

Salon Gartenhaus Parterre
Krefelder Strasse 17
Berlin-Moabit, 10555 Deutschland
+ Google Karte